Der Kakao, der zum Pokalhelden macht


Oddset-Pokal-Sieger 2014: Der USC Paloma

Oddset-Pokal-Sieger 2014: Der USC Paloma

Wie eine Horde wilder Stiere überrannten sie nach Abpfiff das Spielfeld an der Hamburger Hoheluft. Alle in blau Gekleideten kannten nur ein Ziel: Yannick Jonas. Der großgewachsene Torwart hatte seiner Mannschaft – dem USC Paloma – den Sieg, den Pokalsieg festgehalten, den Einzug in die erste Runde des DFB-Pokals beschert. Drei Schüsse konnte der Goalie im abschließenden Elfmeterschießen beim 3:2 n. E. gegen den SC Condor parieren. In den 120 Minuten zuvor war Jonas ebenfalls der überragende Mann auf dem Platz. MUTS sprach mit dem Pokalhelden. Weiterlesen

Wenn der Schiri eine zweite Pause braucht


24.05.2014, Kreisliga Stade: VFL Horneburg – VSV Hedendorf/Neukloster II 8:1 (4:0)

Foto:  Joujou  / pixelio.de

Foto: Joujou / pixelio.de

Zwei Mannschaften, strahlender Sonnenschein und der letzte Spieltag der Saison in der Kreisliga Stade. Wieder einmal sollte es um die berühmt-berüchtigte „Goldene Ananas“ gehen. Die Gastgeber aus Horneburg bereits abgestiegen, die zweiten Mannschaft der VSV bereits mit dem sicheren Klassenerhalt. Der Derby-Charakter des Spiels war demnach wohl in den Hintergrund gerückt. Ein amüsantes Spiel wurde es dennoch – mit einem ganz besonderen Höhepunkt. Weiterlesen

Eishockey-WM in Minsk: Propaganda, die Zweite


Petra Bork /pixelio.de

Petra Bork /pixelio.de

Am heutigen Freitag (15.45 Uhr MESZ) startet die Eishockey-Weltmeisterschaft in der weißrussischen Hauptstadt Minsk. Für die deutsche Nationalmannschaft ist es das erste große Turnier in diesem Jahr. Andere Teams reisen nach dem olympischen Turnier in Sotschi im Februar erneut nach Osteuropa. Dabei wird der Sport wieder von einer politisch schwierigen Situation begleitet. Eine Einschätzung. Weiterlesen

„Schau nicht nach vorn, schau nicht zurück, lebe im jetzt“


IMG_7186

Golo Röhrken im Interview // Foto: Paulina Poerters

An einem kühlen Tag in Hamburg trainiert Golo Röhrken (26), ein junger Triathlet. Kurz nach seinen Trainingsläufen stand er mir für ein Interview zur Verfügung. Ein Hamburger Student,der in Zukunft viel in seiner sportlichen Karriere erreichen möchte. Er ist einer der eisernen Männer des Triathlons, denn er nimmt an den Ironmans auf der ganzen Welt teil.

Weiterlesen

Bitter: „Kiel wird Meister!“


Torhüter überragt bei 29:26 über Flensburg / HSV strotzt wieder vor Selbstvertrauen / Morgen in Mannheim

Die HSV-Fans sind heiß auf den Kracher in Mannheim. (Foto: Berger)

Die HSV-Fans sind heiß auf den Kracher in Mannheim. (Foto: Berger)

Hamburg (pat). Jogi Bitter hatte sichtlich Spaß. Noch Minuten nach dem Abpfiff genoss der Torhüter des HSV Hamburg das Bad in der Menge. Schwungvoll und mit einem Lächeln im Gesicht verteilte er Autogramme und klatschte mit den frenetisch feiernden Fans ab. „Das macht nach einem Sieg natürlich viel mehr Spaß“, meinte der deutsche Nationaltorhüter hinterher. Er hatte großen Anteil am 29:26-Sieg gegen die SG Flensburg-Handewitt. 13 von 37 Würfen parierte Bitter, gleich mehrfach war der 2,02-Meter-Hüne in der wichtigen Phase Mitte der zweiten Halbzeit zur Stelle. Dafür gab es auch von Martin Schwalb, dem Trainer, Lob: „Wir haben zwischen der 40. und 55. Minute hervorragend gestanden. Dazu kommt, dass Jogi richtig gut gehalten hat.“ Der 31-jährige Torhüter machte die „unglaubliche Stimmung“ für den zehnten Rückrundensieg verantwortlich. Es sei schon lange her, dass fünf Minuten vor Schluss 12.000 Fans in der Halle gestanden haben. Dafür hatte Bitter nur ein Wort parat: „Geil!“ Weiterlesen

HSV-Sieg im Champions-League-Kampf


Choreografie der Fans vor dem Spiel

Choreografie der Fans vor dem Spiel

Der HSV Handball ist wieder im Rennen um die Champions-League-Qualifikation. Nach einem 29:26(14:16)-Sieg gegen die SG Flensburg-Handewitt vor ausverkaufter Halle kann der HSV wieder auf die Champions-League hoffen.Dies ist ein wichtiges Ziel für den HSV in Zeiten der Krise. Flensburg dagegen muss wieder um dieses Ziel zittern und muss sich aus dem Meisterschaftskampf verabschieden.

Weiterlesen